Die Fachberatungsstelle LautStark bietet unabhängige und unbürokratische Hilfe für Betroffene von sexueller Gewalt.

 

 

Die Fachberatungsstelle LautStark richtet sich an

  • ·         Kinder, Jugendliche und Frauen, die sexuelle Gewalt erlebt haben oder erleben
  • ·         Männliche Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr
  • ·         Eltern der Betroffenen und andere Bezugspersonen
  • ·         Fachkräfte aus der pädagogischen und psychosozialen Arbeit, die mit dem Thema konfrontiert sind

 

Um welche Themen kann es gehen?

  • ·         Verdachtsabklärung bei Kindern
  • ·         Aufarbeitung bei zurückliegender sexueller Gewalt
  • ·         Psychosoziale Unterstützung und Begleitung
  • ·         Entscheidungshilfe zur Frage einer Strafanzeige
  • ·         Vorbereitung auf und Begleitung in Gerichtsprozessen
  • ·         Informationsveranstaltungen und Fortbildungen
  • ·         Präventionsveranstaltungen

 

Wir unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht. Auf Wunsch beraten wir anonym. Die Beratung ist immer freiwillig. Die Beratungen sind kostenfrei. Es besteht für die Beratungsstelle keine Pflicht zur Anzeige.